über mich

Ein paar Worte über mich

Bereits im Kindesalter begeisterten mich alle Themen rundum unseren Körper und unsere Gesundheit. Menschen mit meinen Händen zu „helfen“ war schon immer mein Berufswunsch, sicherlich auch geprägt durch die therapeutische Tätigkeit meiner Mutter.

Ich sehe es als grosse Bereicherung mein Wissen und meine Erfahrung aus der Physiotherapie und Etiopathie zu kombinieren mit meinen ganz persönlichen Erfahrungen und meiner Intuition. Mit viel Herz und Elan begleite ich meine Patienten auf Ihrem Weg zur Selbstheilung und somit zu mehr Gesundheit und Lebensqualität. Dabei ist es mir besonders wichtig Körper, Geist und Seele als wechselwirkendes System zu betrachten. Diese Ganzheitlichkeit fasziniert und fordert mich während meiner Arbeit immer wieder von Neuem. Erfahre hier mehr über Anerkennung und Selbsterkennung

Nebst meiner Tätigkeit als Therapeutin verbringe ich meine Zeit am liebsten mit meiner Familie in der Natur. Während gemeinsamen Bergwanderungen, Biketouren, Entdeckungs-Spaziergänge im Wald oder an der Sense sowie beim Hegen und Pflegen meines Gartens tanke ich Energie und Lebensfreude.

Friede beginnt damit, dass jeder von uns sich jeden Tag um seinen Körper und seinen Geist kümmert

–Thich Nhat Hanh

Ausbildungen

Weiterbildungen

Berufliche Tätigkeiten